<<< zurŁck

Kleinanzeigen

 
 2 Katharinasittiche-H√§hne kostenlos abzugeben
 
Eingetragen am:02.11.2018
 
Beschreibung:Unsere beiden m√§nnlichen Katharinasittiche (gr√ľn, beide ca. eineinhalb Jahre alt) haben im Fr√ľhjahr 2018 ihre Partnerin durch einen Unfall verloren. Seitdem geht es ihnen manchmal nicht mehr so gut (manchmal rupfen sich beide). Beide sind nicht aggressiv gegeneinander, kommunizieren normal miteinander und vertragen sich. Sie sind ansonsten vom Verhalten her v√∂llig unauff√§llig - bis auf das gelegentliche Rupfen. Krankheiten gab es dar√ľber hinaus bei beiden nicht.
 
Name:Herr Jahn
 
Ort:16259 bei Bad Freienwalde
 
Kontaktdaten:Kontakt Łber Rita Ohnhšuser
 
 

 
 
 Blaugenickssperlingspapgeienweibchen sucht Partner
 
Eingetragen am:19.10.2018
 
Beschreibung:Wir m√∂chten unsere 12 Jahre alte Sperlingspapageienhenne in gute H√§ nde abgeben. Ihr Partner ist gerade gestorben."Frau Blau" ist als Vogelpartnerin sehr lieb und kuschelbed√ľrftig, Menschen gegen√ľber ist sie etwas scheu. Sie kommt z.B. auf den Esstisch zum Futtern geflogen, l√§sst sich aber nicht anfassen.Vielleivht kann sie in ihrem hohen Alter noch ein bisschen Vogelgesellschaft finden, das w√§re sehr sch√∂n.
 
Name:Nicola Fomferra
 
Ort:21465 Reinbek
 
Kontaktdaten:nifo44@gmail.com
 
 

 
 
 Einsamer Schwarzk√∂pfchen-Hahn (blau) sucht neues zuhause
 
Eingetragen am:26.09.2018
 
Beschreibung:Nach dem Tod unserer betagten Aga-Dame sucht unser Schwarzk√∂pfchen-Hahn ein neues zuhause. Er ist 10 Jahre alt. Aus privaten Gr√ľnden m√ľssen wir nach √ľber 30 Jahren mit V√∂geln im Haushalt leider andere Schwerpunkte setzen. Der Hahn ist den Freiflug in der Wohnung gew√∂hnt. Er beknabbert keine M√∂bel, Vorh√§nge oder √§hnliches. Er nutzt nur ‚Äěoffizielle‚Äú Anflugpunkte, die wir vorbereitet haben und kehrt immer brav zur√ľck. Das Sommerhalbjahr verbrachten unsere Agas immer in einer Voliere auf der Terrasse. Der Hahn hat sich sehr um seine zunehmend flugfaule bis flugunf√§hige Partnerin gek√ľmmert. Die Verpaarung der beiden hatte ich 2012 in diesem Beitrag geschildert: http://www.agapornidenforum.net/viewtopic.php?f=21&t=73365 Ein Video ist im f√ľnften Beitrag, die Bilder sind wohl nicht mehr verf√ľgbar. Leider rupft er sich ein wenig. Er ist unberingt, da aus einer privaten Nachzucht. Nach dem Tod unseres letzten Hahnes war uns das egal, Hauptsache eine gegl√ľckte Verpaarung. Er wurde von den Vorbesitzern DNA-getestet. Sein Verhalten best√§tigt die Angabe. Nachdem wir es aufgeben m√ľssen V√∂gel zu halten, sind wir bereit, sofern der Hahn in gute H√§nde kommt (Agaporniden-Erfahrung vorausgesetzt), auch unser umfangreiches Zubeh√∂r vollst√§ndig und kostenlos abzugeben. Dazu z√§hlt eine rollbare Doppel-Voliere Madeira Double (trennbar) mit den Ma√üen Tiefe 54 cm, Breite 165 cm (kann auf 82 cm halbiert werden, siehe Foto) und H√∂he des befliegbaren K√§figs 93 cm. Mit dabei w√§ren vorbereite Ansitz√§ste f√ľr den Innenbereich und eine umfangreiche und abwechslungsreiche Innenausstattung. Ich hoffe, die folgenden Fotos geben einen guten Eindruck. Mehr gerne per Mail. Wir wohnen im Postleitgebiet 71xxx. Notfalls fahren wir in gewissen Grenzen auch zu. Die Alternative ist ansonsten: http://agaporniden.de/index2.html , aber das bedeutet eine lange Zufahrt . bitte um Verst√§ndnis, da√ü dieses Angebot hier nur f√ľr eine begrenzte Zeit gelten kann. Er soll nicht zu lange allein bleiben.
 
Name:Wolfgang Kriwan
 
Ort:71726 Benningen
 
Kontaktdaten:kriwan@web.de
 
 

 
 
 Rostkappenpapagei m√§nnlich sucht ein Zuhause mit Weibchen
 
Eingetragen am:25.09.2018
 
Beschreibung:Hallo liebe PapageienfreundInnen, ich habe momentan einen m√§nnlichen Gelbschenkel-Rostkappenpapagei aus dem Tierheim Stuttgart zur Pflege. Er ist ein Fundtier und laut geschlossenem Ring stammt er aus dem Jahr 2017 und ben√∂tigt deshalb gaaaanz schnell ein junges Weibchen als Partnerin. Dieser s√ľ√üe Kerl ist handzahm, aber leider zu sehr auf den Menschen gepr√§gt. Er wurde negativ auf das Polyomavirus und PBFD getestet. "Pablo" wird gegen eine Schutzgeb√ľhr abgegeben. Damit Pablo endlich ein artgerechtes Leben f√ľhren kann, hoffen wir auf Menschen, die diesem neugierigen und verschmusten Kerl eine Voliere mit einer Partnerin bieten kann oder sogar einen kleinen Schwarm! Ein herzliches Dankesch√∂n an Alle aus Stuttgart, besonders an Frau Ohnh√§user f√ľr ihre sinnvolle Arbeit!!!! Anja Mesch
 
Name:Anja Mesch
 
Ort:70191 Stuttgart
 
Kontaktdaten:anja@wolfgangmesch.de
 
 

 
 
 Rosenk√∂pfchen abzugeben
 
Eingetragen am:11.06.2018
 
Beschreibung:Leider ist von unserem Rosenk√∂pfchen-P√§rchen letzte Woche ein Vogel weggeflogen und hat nicht zur√ľckgefunden. Wir m√∂chten den zweiten nun gern an jemanden abgeben, der eine Voliere o. √§. mit mehreren V√∂geln hat, wo unser Rosenk√∂pfchen nicht einsam ist und noch ein paar sch√∂ne Jahre hat. Bitte kontaktieren Sie mich per E-Mail oder telefonisch unter 0176/31037830.
 
Name:Thomas Schmiedgen
 
Ort:13088 Berlin
 
Kontaktdaten:thomas.schmiedgen@artegraph.de oder 0176-31037830
 
 

 
 
 Rosenk√∂pfchen abzugeben
 
Eingetragen am:11.06.2018
 
Beschreibung:Leider ist von unserem Rosenk√∂pfchen-P√§rchen letzte Woche ein Vogel weggeflogen und hat nicht zur√ľckgefunden. Wir m√∂chten den zweiten nun gern an jemanden abgeben, der eine Voliere o. √§. mit mehreren V√∂geln hat, wo unser Rosenk√∂pfchen nicht einsam ist und noch ein paar sch√∂ne Jahre hat. Bitte kontaktieren Sie mich per E-Mail oder telefonisch unter 0176/31037830.
 
Name:Thomas Schmiedgen
 
Ort:13088 Berlin
 
Kontaktdaten:Kontakt Łber Rita Ohnhšuser
 
 

 
 
 ca. 5j√§hriges Pfirsichkopfp√§rchen sucht neues, liebevolles Zuhause
 
Eingetragen am:17.01.2018
 
Beschreibung:Hallo Ihr Lieben, heute habe ich leider ein sehr trauriges Anliegen. Wir m√ľssen uns wirklich schweren Herzens von unseren Pupern trennen. Wir haben die S√ľ√üen Pfirsiche vor 4, fast 5 Jahren bei einer Z√ľchterin in Rehfelde gekauft. Es sind beringte Geschwister. Leider haben wir keinen DNA-Test, aber wissen ziemlich sicher, dass der hellere von beiden eine Dame ist ‚Äď denn sie hat schon ein paar Mal Eier gelegt. Diese waren allerdings nicht befruchtet und wurden stets sofort durch Plastikeier ersetzt. Die beiden lieben Stangensellerie und M√∂hrengr√ľn, alles andere Gesunde nur in geschredderter Form, sonst wird es nicht angeguckt. Wir m√ľssen sie abgeben, weil wir ihnen zeitlich absolut nicht mehr gerecht werden k√∂nnen. Bei uns hat sich arbeitstechnisch (unabsehbar!) viel ge√§ndert, sodass wir den ganzen Tag nicht zu Hause sind und sie somit die ganze Zeit im K√§fig sitzen m√ľssen. Abends bleibt dann nicht mehr viel Zeit zum Freiflug. Das finden wir nicht fair, aber ohne Aufsicht m√∂chten wir sie nicht fliegen lassen. Dazu kommt, dass wir nun auch noch den Garten von meinen Schwiegereltern √ľbernommen haben und somit in den w√§rmeren Monaten nat√ľrlich am Wochenende rausfahren, um uns um diesen zu k√ľmmern. Sie jedes Mal in die Transportbox zu zw√§ngen und dort dann in einen kleineren K√§fig zu setzen, finden wir absolut nicht gut und f√ľr‚Äôs Vogelgem√ľt auch nicht zumutbar und fliegen lassen k√∂nnen wir sie dort auch nicht. Nat√ľrlich haben wir sie trotzdem mitgenommen, wenn wir mal l√§nger als 2 Tage dort waren, aber wie gesagt ist dies auch keine Dauerl√∂sung ( in der Zeit hat sich eine Freundin um sie gek√ľmmert). Wir wissen, dass Tiere nicht irgendwelche Gegenst√§nde sind, die man weggibt, wenn man keine Lust mehr darauf hat. Aber in diesem Fall w√§re es f√ľr sie wirklich das Beste zu jemandem zu kommen, der viel mehr Zeit f√ľr sie hat und ihnen gerecht werden kann. Als wir sie damals holten, wussten wir noch nicht, dass sich bei uns arbeitstechnisch so viel √§ndern wird, sonst h√§tten wir das nie gemacht. Wir hoffen sehr auf euer Verst√§ndnis und w√ľrden uns freuen, wenn sich jemand findet, der ihnen das geben kann was sie brauchen. Wir w√ľrden sie nat√ľrlich mit Zubeh√∂r und K√§fig abgeben. Uns geht es hierbei auch nicht um Profit, wir m√∂chten einfach nur, dass sie ein tolles und liebevolles zu Hause finden. Gerne w√ľrden wir vorher auch ein Bild vom neuen zu Hause sehen wollen, idealerweise w√ľrden wir uns das neue zu Hause gerne anschauen (sollte es in Berlin oder dem nahen Umfeld sein). Wir w√ľrden nur f√ľr den K√§fig gerne noch etwas Geld haben wollen. Aber das kann man dann alles noch besprechen. Wenn es noch Fragen gibt, schreibt mich einfach an. Liebe Gr√ľ√üe Alicja und Tom mit Zoe und Elvis (anbei ein Bild von den beiden)..P.S.: Zoe (die hellere von beiden) ist an der Stirn dank der liebevollen Kuscheleinheiten von Elvis leider etwas kahl. Aber die Federn wachsen langsam wieder nach.
 
Name:Alicja
 
Ort: Berlin
 
Kontaktdaten:Kontakt Łber Rita Ohnhšuser
 
 

 
 
 Rosenk√∂pfchen/Akaponite (Unzertrennliche)
 
Eingetragen am:22.11.2017
 
Beschreibung:Unser ca. 13 Jahre alter Handzahmer männlicher Akaponite sucht ab sofort einen neuen Partner oder ein neues großes zuhause in Gesellschaft anderer.
 
Name:Winterstein
 
Ort:34125 Kassel
 
Kontaktdaten:anitamichael@online.de oder 0561-8075794
 
 

 
 
 Paar Gr√ľner Kongo- Papageien
 
Eingetragen am:02.11.2017
 
Beschreibung:Suche liebevolles neues zu Hause f√ľr mein P√§rchen Gr√ľner Kongos. Hahn 15 Jahre, Henne 10 Jahre alt, fast handzahm, sprachveranlagt, DNA-Bestimmung vorhanden, nur zusammen VB: 900,- ‚ā¨
 
Name:Ralf Ziemendorf
 
Ort:13156 Berlin
 
Kontaktdaten:030 995 456 46
 
 

 
 
 Junger Agapornide sucht liebevolles Zuhause
 
Eingetragen am:12.03.2017
 
Beschreibung:Sehr h√ľbscher Pfirsichk√∂pfchenmischling in liebevolle H√§nde abzugeben. Das Tierchen ist im Dezember aus dem Ei geschl√ľpft, als einziges von dreien. Der Vater ist ein Pfirsichk√∂pfchen, die Mutter ein Schwarzk√∂pfchen. Wir waren √ľberrascht da wir nicht dachten das wir ein P√§rchen haben, und Lucky ist bei uns gro√ü geworden. Jetzt ist er ausgewachsen und die Altv√∂gel akzeptieren ihn leider nicht mehr als ihr Junges und hacken auf ihm herum. Daher mussten wir die Tiere trennen, aber Lucky braucht nun dringend ein neues Zuhause mit Agraponiden Partner. das Geschlecht des Tieres ist uns nicht bekannt. Da wir wissen m√∂chten wo er "landet", bringen wir ihn bei Interesse pers√∂nlich vorbei. Sch√∂n w√§re eine nette (Vogel-)Familie die ihn annimmt. Tel: 0178-4805572
 
Name:Madeleine Staaden
 
Ort:50670 Köln
 
Kontaktdaten:madeleine@bagira.de oder 0178-4805572
 
 

 
 
 Kein Titel angegeben.
 
Eingetragen am:12.03.2017
 
Beschreibung:Keine Beschreibung angegeben.
 
Name:Madeleine Staaden
 
Ort:50670 Köln
 
Kontaktdaten:Kontakt Łber Rita Ohnhšuser